Zurück zum Start

Deutsches
Herzkompetenz
Zentrum
Datenschutzerklärung
Bitte beachten Sie, dass das Deutsche Herzkompetenz Zentrum aus 4 einzelnen Kliniken besteht, die jeweils eigene Datenschutzerklärungen und ein eigenes Impressum besitzen.

Verantwortliche Stelle

Deutsches Herzkompetenz Zentrum
Hoppe-Seyler-Straße 3
D-72076 Tübingen

Telefon: 07071-2986638 (Sekretariat Frau Scherer)
Telefax: 07071-294047
www.dhz-tuebingen.de
info@dhz-tuebingen.de

Das Universitäts-Klinikum Tübingen ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts der Universität Tübingen mit Sitz in Tübingen.

Datenschutzbeauftragter des UKT

Datenschutzbeauftragter
Geissweg 3
72076 Tübingen
Tel. 07071 29-87667
dsb@med.uni-tuebingen.de

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer/Nutzerin dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns informieren.
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften (DSGVO, TKG 2003).

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung, aufgrund der ständigen Entwicklung des Internets (z.B. rechtliche Anforderungen oder Änderungen unserer Leistungen), entsprechend anzupassen.

Persönliche Daten

Persönliche oder personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu identifizieren und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z.B. im Rahmen eines Kontaktformulares oder durch das Versenden einer E-Mail an uns, zur Verfügung stellen. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren.

Wenn Sie uns solche Daten elektronisch übermitteln, werden diese von uns nur zum jeweils angegeben Zweck verwendet. Ihre Daten werden sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn Sie geben hierzu Ihr Einverständnis oder es liegt eine behördliche Anordnung vor.
Im Rahmen Ihres Besuches, werden vom Server-Provider gewisse Informationen automatisch erhoben und gespeichert. Mehr dazu erfahren Sie unter dem Punkt „Server-Logfiles“.

Verwendungszwecke

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke.
Sofern auf unserer Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der statistischen Auswertung (hierbei in anonymisierter Form) und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Beantwortung Ihrer Anfragen (z.B. Ihre E-Mail-Adresse zur Beantwortung Ihrer Anfrage).
Eine erteilte Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Ihre Rechte (Auskunft, Widerruf, Änderungen, Löschen, Aktualisierungen)

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Sie haben außerdem das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind, oder sie löschen zu lassen.


Sie können eine bereits erteile Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder löschen zu lassen.

Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht.

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Dauer der Speicherung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services oder für andere notwendige Zwecke erforderlich ist, wie z.B. die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, der Schlichtung von Streitfällen und die Durchsetzung unserer Grundsätze.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies ermöglichen es uns, unser Angebot nutzerfreundlicher für Sie zu gestalten.

Einerseits werden sogenannte „Session-Cookies“ verwendet, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und nach dem Ende Ihres Besuches automatisch wieder gelöscht werden. Andererseits verwenden wir sogenannte „permanente Cookies“, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. (also personenbezogene Daten) werden nicht gespeichert.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser (Firefox, Safari, Chrome, etc.) so konfigurieren, dass er keine Cookies mehr speichert oder sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies individuell für einzelne Websites erlauben können. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers. 
Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen.

Die Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Bei der Deaktivierung von Cookies möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Zugriffsdaten (Server-Logfiles)

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf diese Website und speichern diese als sogenannte „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Zu diesen Daten gehören z.B. verwendeter Browser & Browserversion, Betriebssystem, IP-Adresse (diese wird jedoch anonymisiert), Uhrzeit des Zugriffs usw.

Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keiner bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke (wobei jede/r Benutzer/in anonym bleibt), auch nicht weiter aus, solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Kontakt mit uns über ein Kontakt-Formular oder E-Mail

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per Formular auf der Website oder per direkten E-Mail Kontakt), werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. 
Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.