Wissenschaft

Das Forschungslabor der Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Tübingen unter der Leitung von Prof. Dr. Hans Peter Wendel beschäftigt sich seit über 15 Jahren schwerpunktmäßig mit der Hämostaseologie der extrakorporalen Zirkulation und den Vorgängen, die sich beim Kontakt von Blut mit Fremdoberflächen abspielen.

Die klinische Forschung dient der steten Verbesserung der praktisch-medizinischen Versorgung. Diagnostische Prozeduren, Operationen und therapeutische Strategien werden stetig überprüft und verbessert. Wir führen selbst Untersuchungen zu verschiedensten Fragestellungen durch, nehmen an multizentrischen und internationalen Studien teil und kooperieren mit der Industrie zur Prüfung und Verbesserung von Medizinprodukten. Dies jederzeit mit größter Transparenz und maximaler Sicherheit. Damit wir Ihnen zukünftig eine noch bessere und sicherere Versorgung anbieten können.

Weiterführende Links