Termine & Veranstaltungen

8. - 11. März 2017
International Congress Brazil-Germany of Cardiology

Prof.Dr.Dr.h.c. Christian Schlensak wurde als Vorsitzender und Referent zum International Congress Brazil-Germany of Cardiology eingeladen.

[mehr Informationen]

23. - 25. März 2017
134. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie

Im Rahmen des 134. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie wird Prof.Dr.dr.h.c. Christian Schlensak den Vorsitz bei der Vortragssitzung „Herzmedizin im Schockraum - Eine interdisziplinäre Herausforderung“ halten.

[mehr Informationen]

Vergangene Veranstaltungen:

22. November 2016 - Sectio Chirurgica


Die Sectio chirurgica ist eine Veranstaltung der Klinischen Anatomie des Departments für Anatomie der Universität Tübingen. Idee dieser Veranstaltung ist es, chirurgische Eingriffe live im Internet mitzuverfolgen.

Wir freuen uns auch dieses Semester bei der bereits 10. Staffel der Sectio Chirurgia mit dabei zu sein. Am Dienstag, 22.11.2016 um 18.00 Uhr präsentieren Prof. Dr. Dr. h.c. Schlensak, Oberärztin Dr.Schneider und Oberarzt Dr.Lescan zusammen mit Prof.Dr. Bamberg aus der Radiologie die Implantation einer Y-Prothese beim infrarenalen Bauchaortenaneurysma.
Interessierte können sich bei Sectio Chirurgica registrieren um den Live-Stream zu verfolgen.

Termin: Dienstag, 22.11.2016 ab 18 Uhr

Registrieren: https://www.sectio-chirurgica.de/de/registrieren/

Flyer:

17. September 2016 - 5. HybridHeart
Wir freuen uns Sie zum 5. HybridHeart-Symposium, das am Samstag, den 17. September 2016 im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport / Messe stattfinden wird, einzuladen.

Eine Online-Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Veranstaltung:
www.hybridheart.de
10. Mai 2016 - Sectio Chirurgica


Die Sectio chirurgica ist eine Veranstaltung der Klinischen Anatomie des Departments für Anatomie der Universität Tübingen. Idee dieser Veranstaltung ist es, chirurgische Eingriffe live im Internet mitzuverfolgen.

Spenderherzen sind Mangelware. Eine Alternative sind Kunstherzen, auch Linksherzunterstützungssysteme genannt.
2013 wurden bundesweit 301 Herzen transplantiert - im Vergleich dazu waren es bundesweit 1000 Kunstherzen. Ein hochspannendes und immer wichtiger werdendes Thema.
Wir werden die präoperative Planung, die Implantation und auch die postoperative Therapie und Prognose besprechen. Abgerundet wird das Thema durch sehr anschauliche und spannende Anatomie.
Viel Spaß bei der Implantation der neuesten Generation eines Kunstherzens!

Termin: Dienstag, 10.05.2016 ab 18 Uhr

Registrieren: https://www.sectio-chirurgica.de/de/registrieren/

Trailer: Sectio Chirurgica SS 2016

Flyer: